Rad-Freunde Jüchen
Rad-Freunde Jüchen

Pilgern auf dem Irmgardispfad

 

Der Irmgardispfad ist ein als Rad- und Fußweg gedachter Wander- und Pilgerpfad. Er verläuft von der Irmgardiskapelle auf dem Heiligenberg bei Süchteln durch die Süchtelner Höhen, zum Helenenbrunnen nach Helenabrunn und wird daher auch als "Helenenpfad" oder, im niederfränkischen Viersener Dialekt als "Lie'nepäsche" bezeichnet.

Der Platz um die Irmgardiskapelle lädt zu einem Picknick ein.

Weitere Informationen

 

Wir würden uns freuen, Dich bei dieser Radtour begrüßen zu dürfen. Für die Rad Freunde Jüchen ist die Teilnahme an der Tour kostenlos.

 

Nichtmitglieder können durch eine geringe Aufwandsentschädigung von € 3,00 mitradeln. Wir fahren ein moderates Tempo.

Den Mitfahrer- / innen wird empfohlen, Getränke und Notverpflegung in ausreichenden Mengen mitzuführen.

Einkehr

 

Wir machen ein Picknick

Haus Katz, Jüchen

Treffpunkt:

Marktplatz Jüchen

 

Termin:

Sonntag, 21. Juli 2024

 

Uhrzeit:

10:00 Uhr

Tourenleitung: Klaudia London
Telefonnummer:

01575 / 4877171

Teilnahmegebühren (Nichtmitglieder): 3,00 Euro
Zusatzkosten / Zweck: Nach eigenem Ermessen für Speisen & Getränke oder Sonstiges
Tourenlänge: ca. 70 km
Geschwindigkeit: 15 - 18 km/h
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Druckversion | Sitemap
© Harald Wilbertz